Premiere CROSS AM WOOG abgesagt!

„Vor dem nächsten Corona-Gipfel mit Bundeskanzlerin Merkel haben die Länder ihre weitere Linie skizziert. Lockerungen sind derzeit nicht absehbar – im Gegenteil sollen ab Dezember verschärfte Regeln gelten, wie aus der Beschlussvorlage der Länder für die Beratungen am Mittwoch hervorgeht“, schreibt tagesschau.de am 23. November im Liveblog.

Wir waren nach der erfolgreichen Durchführung des ENTEGA nightruns am 18. September optimistisch einen weiteren Lauf – unter Corona-Bedingungen – auf den Darmstädter Woogswiesen durchzuführen – sehen uns jetzt aber gezwungen die Premierenveranstaltung CROSS am WOOG abzusagen!

Bleibt gesund, munter und zuversichtlich!

Optimistische Grüße von Thomas Zöller